Skip to content
22/10/2009 / bauinformant

Gated Communities

22.10.2009

Todsicher in der Isolation

Von Julian Heissler

Textausschnitt:

„Zunehmende Polarisierung“

„In Deutschland sind Gated Communitys ein Ausdruck der zunehmenden Polarisierung zwischen Arm und Reich“, sagt Ulrich Vogel-Sokolowsky, Soziologe an der Universität Bielefeld. „Die gesellschaftlichen Schichten haben sich in den vergangenen 40 Jahren voneinander entfernt.“ Diese zunehmende Distanz verursache bei den Eliten das Gefühl einer Bedrohung, die es „in dieser Form aber gar nicht gibt“, wie die Statistik belege.

Vollständiger, originaler Presseartikel unter:

Spiegel Online, Panorama

Weitere Artikel zum Thema „Gated Communities“

Ghettos: Leben als Angstpartie
GERECHTIGKEIT: Die Flucht der Elite
WOHNEN: Stets zu Diensten
Fort Alamo des Mittelstands

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: