Skip to content
30/12/2009 / bauinformant

Gentrification und Co.

GLOSSAR Ein paar Grundbegriffe des Aufs und Abs in der Stadt

Im Vergleich zu Geschichte und Geografie ist die Stadtsoziologie eine junge Disziplin. Angefangen hat es in London, wo engagierte Journalisten um die Wende zum 20. Jahrhundert Reportagen über das Elend der Unterschicht verfassten. „Soziologie aus der Erfahrung der Reportage“ nennt das Rolf Lindner in seinem Buch „Die Entdeckung der Stadtkultur“.

Vollständiger Pressetext unter: taz.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: